Unser Gästebuch

Über die Jahre hinweg haben viele Gäste in unser ledergebundenes Gästebuch geschrieben. Vielen Dank an dieser Stelle, für all die lieben Worte! Einige dieser mitunter sehr poetischen Einträge sind hier in das digitale Gästebuch übertragen worden. Sie werden es vielleicht am Datum erkennen… Wir laden auch Sie ein, unser Gästebuch zu füllen und bedanken uns schon jetzt bei allen.

@
Alle Felder sind Pflichtfelder. Datenschutzerklärung

Aus Bremerhaven kommen wir her und lieben das Frankenland sehr. Seit vier Jahren kehren wir bei Renate ein, egal ob Regen oder Sonnenschein, man fühlt sich geborgen und frei. Für Leib und Seele wird hier kräftig gesorgt, darum gehen wir ungern wieder fort. Was uns besonders gut gefällt, dass die Familie so zusammen hält. Auch wenn wir schweren Herzens gehen, wir wissen – es gibt ein Wiedersehen.

Wir kamen spät und waren froh, vom Radfahren war’n wir ganz K.O. Wir genossen diese Bleibe, hätten sonst schlafen müssen in der Heide. Das Essen hat uns köstlich geschmeckt. Die Kinder fanden es perfekt. Doch jetzt müssen wir wieder los. Alles liebe und danke!

„20 Jahre“ Hummeltal! Viel Freude, Gemütlichkeit und gemeinsame Erinnerungen an liebe Menschen, die uns verbinden. Wir danken herzlich und freuen uns auf nächstes Jahr!

Festspielkarten fielen uns zu, mit der Weisung „wohnen in Hummeltal, Seemannsruh!“. Wir haben’s nicht bereut, wurden bestens betreut, an Hier und an Magen, und können nur sagen: Hätte Wagner heute noch einmal die Wahl, wohnen würde er in der Seemannsruh, Hummeltal. Sein Fliegender Holländer wenn pensioniert, hätte sich passend in der Seemannsruh einquartiert. Gern rufen wir’s anderen Anwärtern zu: „Wenn Festspiele, dann auch Seemannsruh!“ Und klappt’s mit Karten ein weiteres Mal, unser Logis wieder Seemannsruh, Hummeltal.

Vier erholsame und ereignisreiche Tage durften wir hier im schönen Frankenland verbringen und sagen der Familie Meyer unseren herzlichsten Dank für die erwiesene Gastfreundschaftlichkeit und die vorzügliche Unterkunft. Das Hummeltal war für uns ein idealer Ausgangspunkt, um das schöne Bayreuth und sein nicht minder schönes Umland zu erkunden. Auch ohne e „Wagner-Festspiele“ ist Bayreuth immer eine Reise wert. Sicher werden wir eines Tages wieder kommen.

Ins Land der Franken fahren,… Nicht der „Ring des Nibelungen“ und auch nicht „Der fliegende Holländer“ führten uns hierher – nein, mir san mit’m Radl do! Wir wollen mit dem Fahrrad das Frankenland erkunden. Unsere erste „Riesenetappe“ von Bayreuth nach Hummeltal fand im Gasthaus Seemannsruh ihren überaus angenehmen Abschluss! Vielen Dank liebe Wirtsleut!

Das Essen war gut, das Wetter war schön, es hat uns gefallen, Dankeschön!

Auf nach Bayreuth! – Es ist Festspielzeit. Doch was wär das allemal, ohne das schöne Hummeltal. Wo nach „Wagnerklängen“ fröhnen, die Meyer’s uns recht verwöhnen. Nun ist es schon das 10. Mal, dass wir kommen ins Hummeltal. Das 1. Jahr war’n wir noch fremd, doch zum Glück war hier keiner verklemmt. So gehört es mit zu jedem Jahr: Die Seemannsruh in Hummeltal. Auf weitere 10 bis 100 Jahre bei Euch!

In der Zeit vom 10. – 14. September waren wir zur Kerwa in der Seemannsruh. Dank der hervorragenden Unterbringung und der liebevollen Betreuung wurden es unvergessliche Tage. Das Hummeltal ist eine Reise wert. Wir erinnern und gerne daran!

Ein herzliches Danke an die Familie Meyer! Sie haben dazu beigetragen durch ihre familiäre Atmosphäre unsere Festspielwoche zu verschönern.

Vom Schwabenland hierher geeilt, haben wir viel zu kurz verweilt. Im Hummeltal man wohl sich fühlt, beim Karl immer gut bedient, mit Essen, Trinken und viel raufen, kamen wir nicht mehr zum verschnaufen. Die Quetschkommode von Heinz stand nie still, gesungen, gelacht und getanzt wurde viel! In dieser Nacht gab’s für uns keine Uhr, erst morgens beim Frühstück fanden wir Ruh. Der Aufenthalt hier war ganz famos, auch wenn wir hier drei Tage bloß. Wir müssen heute gehen, denn die Kasse ist leer, doch uns hat’s gefallen, wir kommen wieder her! Als Schwaben sind wir ja bekannt, wir sind die besten Sparer vom ganzen Land.

Schön war’s im Land der Franken, für gute Herberge wir danken. Das Wagnerfest hat uns erfreut – gerne kommen wir wieder nach Bayreuth!